VDV-Spielerversammlung: Wiederwahlen und Ehrungen

Maik Franz ist bei der VDV-Spielerversammlung im Mai einstimmig als Vizepräsident wiedergewählt worden. Ebenso wurde Schatzmeister Dr. Frank Rybak in seinem Amt bestätigt. 

Einladung zur VDV-Spielerversammlung

Am Montag, dem 9. Mai 2022, findet die nächste VDV-Spielerversammlung in Duisburg statt. Anpfiff ist um 19.00 Uhr im Landhaus Milser (Zur Sandmühle).

„Frauenfußball bekommt in Frankreich mehr Anerkennung“

Als Torhüterin von Paris Saint-Germain hält Charlotte Voll nicht nur die Fahne des deutschen Frauenfußballs im Ausland hoch. Sie lieferte im Rahmen von VDV-Videokonferenzen auch wichtige Impulse für die DFL-Task-Force „Zukunft Profifußball“. WIR PROFIS sprach mit Charlotte über die Rolle des Frauenfußballs in Frankreich, die Meisterschaftschancen von PSG und ihr Fernstudium.

Bildungschancen bleiben oft ungenutzt

Was die Bildungsbereitschaft und die berufliche Zukunftsplanung angeht, gibt es bei den Profis nach wie vor große Unterschiede. Während einige Profis bereits erfolgreich eine Berufsausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben, verfügt fast jeder zweite Berufsfußballer in Deutschland weder über abrufbare berufliche Qualifikationen noch ist er dabei, diese zu erwerben.

WIR PROFIS 2/2022 ist da!

WIR PROFIS geht in die zweite Runde des Jahres 2022. Dieses Mal mit diesen Themen: Charlotte Voll: Die Torhüterin geht mit PSG in Frankreich auf Titeljagd. Maik Franz: "Iron Maik" steigt als neuer VDV-Vizepräsident für die Spieler in den Ring. Spielerbefragung: Bildungschancen bleiben oft noch ungenutzt.

Wahl der VDV 11 hat begonnen

Wie schon in der Vorsaison wird auch die VDV 11-Wahl der Saison 2021/2022 online durchgeführt. Die Links wurden bereits an an alle Teams der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga und der Regionalligen versendet. 

Hiermit willige ich ein, dass die VDV Wirtschaftsdienste GmbH zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.