WIR PROFIS 4/2019 erschienen

Die druckfrische Ausgabe der letzten Ausgabe von Wir Profis des Jahres 2019 ist da. Zum Jahresende trafen wir uns zum Gespräch mit Meppens Keeper Erik Domaschke und berichten über Mitglied Daniel Bohl, dem sich dank des VDV-Proficamps in Chemnitz neue Perspektiven eröffneten.

Gedenken an Robert Enke

Die VDV gedenkt unserem ehemaligen Nationaltorwart Robert Enke, der sich vor zehn Jahren – am 10. November 2009 – in Folge einer psychischen Erkrankung das Leben nahm.

Doppelte Auszeichnung in Leverkusen

Ehre, wem Ehre gebührt: In Leverkusen konnte VDV-Vizepräsident Carsten Ramelow im Namen der Spielergewerkschaft gleich zwei Ehrungen verteilen.

Mit analytischem Blick

Marco Neppe beweist, dass man nicht unbedingt Champions League gespielt haben muss, um auch nach der aktiven Karriere eine hochkarätige Position im Profifußball zu besetzen – der ehemalige Regional- und Drittligaspieler ist heute Leiter der Scoutingabteilung beim FC Bayern München.

Profis am Limit

Zu viele Spiele, zu kurze Pausen, zu großer Reisestress: Die FIFPro hat in ihrer aktuellen Studie „At the limit“ die Belastungen von Spitzenspielern untersucht und fordert Verbesserungen, um die Gesundheit der Spieler zu schützen und zukünftig wieder ein konstant hohes Spielniveau zu ermöglichen.

Studie zu Karriereverläufen

Mithilfe einer Befragung von aktiven und ehemaligen Fußballern sollen zukünftig noch bessere Service- und Bildungsangebote geschaffen werden, damit der Übergang in die nachfußballerische Berufslaufbahn erfolgreich gemeistert werden kann.

Hiermit willige ich ein, dass die VDV Wirtschaftsdienste GmbH zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.