Gesundheit und Psychologie

Gesundheit als Basis des sportlichen Erfolgs

Körperliche und geistige Fitness sind die Grundvoraussetzungen, um im Profifußball bestehen zu können. Die VDV bietet daher in diesem Bereich vielfältige Unterstützung über ihre Partner und die Initiative MENTAL GESTÄRKT an.


Sportmedizinische Unterstützung

Die VDV arbeitet eng mit dem Gesundheitszentrum „medicos.AufSchalke“ zusammen. Der VDV-Gesundheitspartner bietet den Mitgliedern der Spielergewerkschaft ein umfangreiches sportmedizinisches, sportwissenschaftliches und sportpsychologisches Servicepaket an. Dies beinhaltet unter anderem eine kostenlose sportärztliche Erstberatung per E-Mail und/oder Telefon sowie eine kostenlose sportpsychologische Erstberatung per E-Mail. Die Kontaktdaten können VDV-Mitglieder bei der VDV-Geschäftsstelle anfragen (n.redgfokelehpiwc@aefsister; Telefon 02 03 – 44 95 77).

Website: www.medicos-AufSchalke.de


Sportpsychologischer Support

Als zentrale Anlaufstelle für sportpsychologische Fragen wurde an der Deutschen Sporthochschule Köln unter Mitwirkung und mit Finanzierung der für den bezahlten Mannschaftssport zuständigen gesetzlichen Unfallversicherung (VBG), der vom DFB und der DFL mitinitiierten Robert-Enke-Stiftung sowie der VDV die sportpsychologische Netzwerkinitiative MENTAL GESTÄRKT gegründet. Ziel der Initiative ist es, die psychische Gesundheit im Leistungssport zu erhalten und zu fördern sowie von psychischen Problemen betroffenen Leistungssportlern über ein Kontaktnetzwerk schnelle Hilfe vor Ort zukommen zu lassen. Den Beirat der Initiative bilden Vertreter der VBG, der VDV sowie der Robert-Enke-Stiftung – darunter aktuell jeweils ein Direktor der DFL und des DFB. VDV-Mitglieder haben über MENTAL GESTÄRKT Anspruch auf eine sportspsychologische Erstberatung per Telefon und/oder E-Mail (ddesmsttke@atg.nh-lekroseeanl, Telefon 02 21 - 49 82 55 40). Die Anfragen werden von den Experten der Deutschen Sporthochschule Köln vertraulich behandelt.

Website: www.mentalgestaerkt.de



Hilfe nach Arbeitsunfällen

Wenn Fußballprofis einen Arbeitsunfall hatten, kommt es nicht selten zu finanziellen Streitigkeiten. Der VDV-Partner ALPHA SPORTS GmbH unterstützt als Prozessfinanzierer bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber der gesetzlichen Unfallversicherung (insbesondere Verletztengeld, Verletztenrente und Übergangsgeld) und gegenüber den privaten Versicherungen (insbesondere private Unfallversicherung, private Berufsunfähigkeitsversicherung und private Krankenversicherung). Dabei übernimmt ALPHA SPORTS die komplette Prozessfinanzierung und sämtliche Kosten, die bei einem Rechtsstreit anfallen, sodass für den betroffenen Spieler kein Kostenrisiko entsteht. VDV-Mitglieder erhalten unter bestimmten Voraussetzungen bei ALPHA SPORTS attraktive Sonderkonditionen (htap@sdosvrv.lpa-de, Telefon 030 – 84 41 65 50).

Website: www.alpha-sports.de

Werde jetzt VDV-Mitglied:

Weil bei uns der Spieler als Mensch zählt!

Deine Vorteile

Mitgliedsantrag

VDV unterstützt bei der Planung

Jetzt an die Karriere nach der Karriere denken!

Die VDV hat für die Spieler ein umfassendes Serviceangebot rund um die nachfußballerische Berufslaufbahn erstellt.