News

Plötzlich Profi

Eine VDV-Checkliste ‚Äď nicht nur f√ľr junge Profis!

Insbesondere junge Spielerinnen und Spieler wenden sich häufig mit Fragen zu ihren Verträgen und ihrer Karriereplanung an die VDV. Die Experten der Spielergewerkschaft helfen dann mit wertvollen Tipps und Warnhinweisen. Wir haben eine exemplarische Checkliste als kleinen Wegweiser zusammengestellt.

1. Recht

Habe ich meinen Arbeitsvertrag und gegebenenfalls weitere Vereinbarungen (Werbevertr√§ge, Vertr√§ge mit Agenten etc.) von einem selbst mandatierten Rechtsanwalt, der ausschlie√ülich meine Interessen vertritt, pr√ľfen lassen?

Werden m√∂gliche Anspr√ľche aus meinen Vertr√§gen regelm√§√üig gepr√ľft und im Bedarfsfall geltend gemacht (gesetzlicher Mindestlohn, Urlaubsanspr√ľche, Pr√§mienzahlungen etc.)?

Schon gewusst?

VDV-Mitglieder erhalten grunds√§tzlich eine kostenfreie arbeitsrechtliche Erstberatung bei der Spielergewerkschaft. VDV-Justiziar Dr. Frank Rybak ist Fachanwalt f√ľr Arbeitsrecht, Sportrecht und Medizinrecht und z√§hlt zu den Top-Juristen in seinen Fachgebieten.

Telefon: 02 03 ‚Äď 44 95 77
E-Mail: info@spielergewerkschaft.de


2. Plan B

Habe ich bereits einen beruflichen Plan B f√ľr meine nachfu√üballerische Berufslaufbahn?

Verf√ľge ich bereits √ľber abrufbare berufliche Qualifikationen, um im Fall eines pl√∂tzlichen ‚Äď verletzungsbedingten ‚Äď Karriereendes in einen Folgeberuf wechseln zu k√∂nnen?

Schon gewusst?

Ohne guten Plan B drohen nach der Karriere eine berufliche Orientierungslosigkeit, Zukunfts√§ngste und leider oft auch finanzielle Probleme. Der VDV-Bildungskoordinator bahnt Wege, damit sich Profis parallel zum Fu√üball auf die Karriere nach der Karriere vorbereiten k√∂nnen ‚Äď beispielsweise in passgenauen und flexiblen Fernstudieng√§ngen. Die Bildungsberatung ist f√ľr VDV-Mitglieder grunds√§tzlich kostenfrei: Telefon: 02 03 ‚Äď 44 95 77 / 01 76 ‚Äď 14 49 57 72 (Heinz Niggemeier), E-Mail:¬†niggemeier@spielergewerkschaft.de.


3. Absicherung und gesetzliche Unfallversicherung

Besteht ausreichender Versicherungsschutz, insbesondere in den Bereichen Berufsunfähigkeit/Sportinvalidität, Krankentagegeld, Rechtsschutz und Haftpflicht?

Werden meine Arbeitsunfälle und Berufserkrankungen dokumentiert und archiviert?

Werden m√∂gliche Anspr√ľche auf Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung (VBG) regelm√§√üig gepr√ľft?

Schon gewusst?

Bei Fragen k√∂nnen sich VDV-Mitglieder an den VDV-Versicherungspartner ‚ÄěDK Sportler beraten Sportler‚Äú wenden (Telefon: 02 21 ‚Äď 65 07 47 12, E-Mail:¬†dk@sportler.de).

Bei der Prozesskostenfinanzierung nach Arbeitsunf√§llen hilft der VDV-Partner ALPHA SPORTS in Kooperation mit spezialisierten Fachanw√§lten der Kanzlei KELM MAIDAIKINA. F√ľr VDV-Mitglieder gibt es eine eigens eingerichtete E-Mail-Adresse (vdv@alpha-sports.de), unter der sie sich f√ľr eine priorisierte Fallpr√ľfung melden k√∂nnen.¬†


4. Vorsorge

Nutze ich bereits die ‚Äď steuerlich beg√ľnstigten ‚Äď M√∂glichkeiten der betrieblichen Altersversorgung?

Schon gewusst?

√úber das DFB-VDV-Versorgungswerk k√∂nnen sich Profis und weitere Angestellte von Klubs und Verb√§nden grunds√§tzlich eine zus√§tzliche Fu√üballrente aufbauen. Die VDV stellt f√ľr ihre Mitglieder sehr gerne den Kontakt zu den Experten des Versorgungswerks her (Telefon: 02 03 ‚Äď 44 95 77, E-Mail:¬†info@spielergewerkschaft.de).


5. Gesundheit (physisch und psychisch)

Habe ich einen Ansprechpartner f√ľr meine k√∂rperliche Gesundheit (Pr√§vention, Behandlungen, Leistungsdiagnostik, Ern√§hrung etc.)?

Habe ich einen Ansprechpartner f√ľr meine seelische Gesundheit und andere sportpsychologische Fragen?

Schon gewusst?

VDV-Mitglieder erhalten kostenlose Erstberatungen (auch √§rztliche Zweitmeinungen) per Telefon oder E-Mail durch die Experten des VDV-Gesundheitspartners ‚Äěmedicos.AufSchalke‚Äú (E-Mail:¬†info@medicos-AufSchalke.de) und durch die Sportpsychologen der Initiative MENTAL GEST√ĄRKT der Deutschen Sporthochschule K√∂ln (Telefon: 02 21 ‚Äď 49 82 ‚Äď 55 40, E-Mail:¬†mentalgestaerkt@dshs-koeln.de).


6. Karriereplanung und Arbeitslosigkeit

Wer hilft mir als kompetenter und vertraulicher Ansprechpartner bei der sportlichen Karriereplanung und berät mich bei Konflikten (mit Agenten, Arbeitgebern, Mannschaftskollegen etc.)?

Was muss ich im Fall einer (drohenden) Arbeitslosigkeit beachten und wo kann ich mich als vereinsloser Spieler unter professionellen Bedingungen im Mannschaftstraining fit halten?

Schon gewusst?

√úber die VDV-Teambetreuer und das VDV-Expertennetzwerk erhalten Mitglieder der Spielergewerkschaft laufend Support. Au√üerdem k√∂nnen sie grunds√§tzlich kostenfrei am VDV-Proficamp teilnehmen, wo sie sich unter professionellen Bedingungen im Mannschaftstraining fit halten und sich in Testspielen gegen hochklassige Gegner f√ľr neue Aufgaben empfehlen k√∂nnen!

Werde jetzt VDV-Mitglied:

Weil bei uns der Spieler als Mensch zählt!

Deine Vorteile

Mitgliedsantrag