Aktuelles


Trainer, Gastronom, Botschafter

Jens Nowotny und die „Pflicht durch Erfahrung“

Einst war Jens Nowotny (48) einer der begehrtesten Abwehrspieler Europas. Heute kümmert er sich im Trainerteam der U18-DFB-Junioren um den deutschen Nachwuchs. Und auch abseits des Sports hilft er Kindern und Jugendlichen dabei, ihren Weg zu finden und zu gehen.

Maik Franz als Vizepräsident, Dr. Rybak als Schatzmeister bestätigt

VDV-Spielerversammlung: Wiederwahlen und Ehrungen

Maik Franz ist bei der VDV-Spielerversammlung im Mai einstimmig als Vizepräsident wiedergewählt worden. Ebenso wurde Schatzmeister Dr. Frank Rybak in seinem Amt bestätigt. Weitere Wahlen standen nicht auf der Tagesordnung der Veranstaltung in Duisburg, da Präsident Florian Gothe und Vizepräsident Carsten Ramelow bereits im letzten Jahr für drei Jahre wiedergewählt wurden.

Die VDV gratuliert

Glückwünsche nach Gelsenkirchen, Braunschweig und Wolfsburg

In Fußballdeutschland gab es am vergangenen Wochenende gleich dreifach Grund zum Jubeln: In Gelsenkirchen feierte der FC Schalke 04 die Rückkehr in die Bundesliga. Die Eintracht aus Braunschweig zieht zur neuen Saison in die 2. Bundesliga ein und die Damen des VfL Wolfsburg holten sich zum siebten Mal die deutsche Meisterschaft. Die VDV gratuliert den drei Teams ganz herzlich!

Seelische Gesundheit

Profis brauchen eine „Exit-Strategie“

Nicht nur aus finanzieller Sicht ist es entscheidend, sich frühzeitig über die Karriere nach der Karriere Gedanken zu machen. Neueste Studien zeigen, dass viele Ex-Profis nach dem Ende ihrer aktiven Zeit an seelischen Beeinträchtigungen leiden. WIR PROFIS sprach mit der Diplom-Psychologin Marion Sulprizio – Geschäftsführerin der von der VDV mitinitiierten Initiative MENTAL GESTÄRKT – darüber, wie diese psychischen Probleme zustande kommen – und sie sich bestenfalls verhindern lassen.

DFB-Bundestag

Neuer Schwung mit neuem Personal

Der ehemalige NRW-Staatssekretär Bernd Neuendorf ist neuer DFB-Präsident. Beim DFB-Bundestag in Bonn wurde zudem mit der ehemaligen Nationalspielerin Celia Sasic erstmals eine Vizepräsidentin für Gleichstellung und Diversität gewählt. Darüber hinaus wählten die Delegierten sechs von der VDV vorgeschlagene – aktive und ehemalige – Lizenzspieler als DFL-Beisitzer der DFB-Rechtsorgane.

PSG-Torhüterin Charlotte Voll

„Frauenfußball bekommt in Frankreich mehr Anerkennung“

Als Torhüterin von Paris Saint-Germain hält Charlotte Voll nicht nur die Fahne des deutschen Frauenfußballs im Ausland hoch. Sie lieferte im Rahmen von VDV-Videokonferenzen auch wichtige Impulse für die DFL-Task-Force „Zukunft Profifußball“. WIR PROFIS sprach mit Charlotte über die Rolle des Frauenfußballs in Frankreich, die Meisterschaftschancen von PSG und ihr Fernstudium.

1 2 3 4 5 6 ... 99

Hiermit willige ich ein, dass die VDV Wirtschaftsdienste GmbH zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.