Gemeinsam gegen Doping


Anti-Doping

Die Gesundheit der Spieler und die Glaubwürdigkeit des Fußballs zu schützen, ist eine zentrale Aufgabe der VDV. Darum engagiert sich die Spielergewerkschaft auch stark im Bereich der Dopingbekämpfung.

Als Anti-Doping-Beauftragter der VDV informiert Geschäftsführer Lars Kindgen die Spieler über die geltenden Anti-Doping-Bestimmungen und berät die Mitglieder auch individuell bei Fragen und Problemen zum Thema Doping. Mit Unterstützung von DFB, Ligaverband und DFL führt die Spielergewerkschaft zudem Informationsveranstaltungen bei den Klubs durch. Die Anti-Doping-Beratung ist für VDV-Mitglieder kostenlos.

Telefon (Lars Kindgen): 02 03 - 44 95 77

E-Mail: mail