Die VDV 11 2019/2020


Robert Lewandowski zum VDV-Spieler der Saison gewählt

Robert Lewandowski ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2019/2020 gewählt worden. Dabei erhielt der Stürmer des FC Bayern München 40,2 Prozent der Stimmen und sicherte sich nach 2013, 2017 und 2018 bereits zum vierten Mal den „Silbernen Schuh“ der Spielergewerkschaft als bester Spieler der Bundesliga. Auf den zweiten Platz wählten die Profis Dortmunds Jadon Sancho (13,9 Prozent), Dritter wurde Münchens Joshua Kimmich (7,2 Prozent).

Das Rennen um den „Silbernen Pfeil“ für den VDV-Newcomer der Saison gewann Münchens Linksverteidiger Alphonso Davies (45,9 Prozent). Dabei setzte sich der kanadische Nationalspieler deutlich gegen Dortmunds Stürmer Erling Haaland (15,5 Prozent) und Leverkusens Offensivtalent Florian Wirtz (8,2 Prozent) durch. 

Zum VDV-Trainer der Saison wählten die Profis Hans-Dieter Flick (58,2 Prozent). Der Chefcoach des FC Bayern München sicherte sich mit großem Vorsprung die „Silberne Trainerbank“. Zweiter wurde Freiburgs Christian Streich (11,3 Prozent), den dritten Platz belegte Mönchengladbachs Marco Rose (6,2 Prozent).

In die Bundesligaauswahl VDV 11 wurden folgende Spieler gewählt: Manuel Neuer (FC Bayern München, 42,3 Prozent) – Alphonso Davies (FC Bayern München, 80,4 Prozent), David Alaba (FC Bayern München, 70,6 Prozent), Mats Hummels (Borussia Dortmund, 40,7 Prozent), Achraf Hakimi (Borussia Dortmund, 61,3 Prozent) – Timo Werner (RB Leipzig, 55,7 Prozent), Joshua Kimmich (FC Bayern München, 73,2 Prozent), Kai Havertz (Bayer 04 Leverkusen, 68,0 Prozent), Jadon Sancho (Borussia Dortmund, 61,3 Prozent) – Robert Lewandowski (FC Bayern München, 87,6 Prozent), Erling Haaland (Borussia Dortmund, 34,0 Prozent).

Wahlberechtigt waren alle Spieler der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga und der Regionalligen sowie die übrigen VDV-Mitglieder.

 Zurück

Cookie-Hinweis

Wir nutzen Cookies, um Ihnen das bestmögliche Websiteerlebnis anbieten zu können. Mit ihrer Hilfe können wir Ihnen z. B. personalisierte Inhalte zeigen und unser Angebot verbessern.

Analysecookies werden von uns ausschließlich mit Ihrer Zustimmung eingesetzt. Wir setzen für die Analyse auf die Services von Google, das Ihre Daten auch in Nicht-EU-Ländern auf Basis anderer Datenschutzregeln verarbeitet.

Wenn Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Nutzung aller Cookies sowie der Übermittlung in diese Drittstaaten zu. Unter „Cookie-Einstellungen“ können Sie Ihre Auswahl jederzeit anpassen.

Weitere rechtliche Angaben können Sie zudem unseren Datenschutzbestimmungen und unserem Impressum entnehmen.

Privatsphäre-Einstellungen

Sie haben an dieser Stelle die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies durch diese Website Ihren Wünschen entsprechend zu personalisieren.

Diese Dienste und Cookies sind auf unserer Website im Einsatz:

Diese Cookies sind zum Betrieb der Website dringend erforderlich und können aus diesem Grund nicht deaktiviert werden. Diese Cookies benötigen wir z.B. um Formulare auzufüllen oder etwa an dieser Stelle Ihre Privatsphäre-Einstellungen zu speichern. Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies über Ihren Browser zu deaktivieren, können dann aber einige Funktionen unserer Website nicht nutzen.

Diese Cookies helfen uns, das Verhalten der User auf unserer Website nachzuvollziehen und zu analysieren. Auf diese Weise sind wir in der Lage, unser Websiteangebot laufend an die Bedürfnisse unserer User anzupassen und es entsprechend zu optimieren. Wir verwenden zur Websiteanalyse Google Analytics.