VDV 11


Die VDV 11 2019/2020

Robert Lewandowski zum VDV-Spieler der Saison gewählt

Robert Lewandowski ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2019/2020 gewählt worden. Dabei erhielt der Stürmer des FC Bayern München 40,2 Prozent der Stimmen und sicherte sich nach 2013, 2017 und 2018 bereits zum vierten Mal den „Silbernen Schuh“ der Spielergewerkschaft als bester Spieler der Bundesliga. Auf den zweiten Platz wählten die Profis Dortmunds Jadon Sancho (13,9 Prozent), Dritter wurde Münchens Joshua Kimmich (7,2 Prozent).

Die VDV 11 2018/2019

Marco Reus zum VDV-Spieler der Saison gewählt

Marco Reus vom Vizemeister Borussia Dortmund ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2018/2019 gewählt worden. Dabei erhielt der Offensivspieler 31,4 Prozent der Stimmen und sicherte sich nach 2012 und 2014 bereits zum dritten Mal den „Silbernen Schuh“ der Spielergewerkschaft als bester Spieler der Bundesliga. Auf den zweiten Platz wählten die Profis Frankfurts Stürmer Luka Jovic (20,9 Prozent), Dritter wurde Leverkusens Spielmacher Kai Havertz (12,4 Prozent).

Die VDV 11 2017/2018

Robert Lewandowski erneut VDV-Spieler der Saison

Robert Lewandowski vom FC Bayern München ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2017/2018 gewählt worden. Der polnische Nationalstürmer erhielt 27,7 Prozent der Stimmen und sicherte sich damit bereits zum dritten Mal den „Silbernen Schuh“ der Spielergewerkschaft als bester Spieler der Bundesliga. Platz zwei belegte sein FCB-Mannschaftskollege James Rodríguez (13,8 Prozent), Dritter wurde der Schalker Naldo (8,0 Prozent).

Die VDV 11 2016/2017

Profis wählen Lewandowski, Dembélé und Nagelsmann

Bayerns Torjäger Robert Lewandowski ist bei der traditionellen Abstimmung der Spielergewerkschaft zum VDV-Spieler der Saison 2016/2017 gewählt worden. Die Trophäe für den stärksten Newcomer geht an den Dortmunder Offensivspieler Ousmane Dembélé. Die „Silberne Trainerbank“ für den besten Coach holt sich Hoffenheims Übungsleiter Julian Nagelsmann.

Die VDV 11 2015/2016

Aubameyang ist VDV-Spieler der Saison

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2015/2016 gewählt worden. Zum stärksten Newcomer wurde BVB-Youngster Julian Weigl gewählt, Thomas Tuchel ist bester Trainer.

Die VDV 11 2014/2015

De Bruyne, Sané und Favre auf dem Thron

Kevin De Bruyne vom VfL Wolfsburg ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2014/2015 gewählt worden. Damit sicherte sich der belgische Nationalspieler den „Silbernen Schuh“ des besten Bundesligaprofis. 

Die VDV 11 2013/2014

Trophäen gehen an Reus, Weinzierl und Hahn

Nationalspieler Marco Reus hat die Wahl zum VDV-Spieler der Saison 2013/2014 gewonnen. Bester Newcomer wurde André Hahn, den Trainertitel gewann Markus Weinzierl.

Die VDV 11 2012/2013

Lewandowski, Kruse und Heynckes vorn

Robert Lewandowski ist VDV-Spieler der Saison 2012/2013! Bei der traditionellen Wahl der Spielergewerkschaft stimmten 31,6 Prozent für den polnischen Nationalspieler. 

Die VDV 11 2011/2012

Reus liegt vor Ribéry und Huntelaar

Deutschland vor Frankreich und den Niederlanden: Das ist die Reihenfolge bei der Wahl zum VDV-Spieler 2011/2012. 

Die VDV 11 2010/2011

Sahin und Götze räumen bei VDV-Wahl ab

Nuri Sahin ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2010/2011 gewählt worden. 

 

Hiermit willige ich ein, dass die VDV Wirtschaftsdienste GmbH zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.