VDV unterstützt die Wahl zur FIFA FIFPro WORLD 11


Die besten Fußballer der Welt

Die FIFPro, der internationale Dachverband der Spielergewerkschaften, führt jährlich zusammen mit der FIFA die Wahl zur FIFA FIFPro WORLD 11 durch. In dieses Team wählen die Profifußballer auf der ganzen Welt ihre Favoriten. In Deutschland wird die Wahl traditionell von der VDV, die offiziell mit der FIFPro-Division Europa kooperiert, durchgeführt.

In diesem Jahr freuten sich David De Gea, N’Golo Kanté und Kylian Mbappé erstmals über einen Platz in der Weltauswahl. Luka Modric erhielt mit 20.473 die meisten Stimmen und sicherte sich später am Abend zudem den Titel des Weltfußballers.

Die diesjährige war bereits die 14. Ausgabe der Wahl, die von der FIFPro im Jahr 2005 ins Leben gerufen wurde und die seit 2009 Teil der jährlichen FIFA Football Awards ist.

Die „WORLD 11“ im Überblick:

Spieler (Herkunftsland, Team der letzten Saison)

Torhüter:
David De Gea (Spanien, Manchester United)

Verteidiger:
Dani Alves (Brasilien, Paris Saint-Germain)
Raphael Varane (Frankreich, Real Madrid)
Sergio Ramos (Spanien, Real Madrid)
Marcelo (Brasilien, Real Madrid)

Mittelfeldspieler:
Luka Modric (Kroatien, Real Madrid)
N’Golo Kante (Frankreich, Chelsea)
Eden Hazard (Belgien, Chelsea)

Stürmer:
Kylian Mbappe (Frankreich, Paris Saint-Germain
Lionel Messi (Argentinien, Barcelona)
Cristiano Ronaldo (Portugal, Real Madrid/currently Juventus)

Die vollständigen Ergebnisse von 2018 auf der offiziellen FIFPro-Seite