VDV unterstützt die Wahl zur FIFA FIFPro WORLD 11


Zwei VDV-Mitglieder auf dem Thron

Bei der Online-Gala „The Best FIFA Football Awards 2020“ sind gleich zwei VDV-Mitglieder als Sieger der beiden Hauptkategorien geehrt worden: Robert Lewandowski vom FC Bayern München wurde erstmals zum FIFA-Weltfußballer gewählt. Jürgen Klopp vom FC Liverpool verteidigte seinen Titel als FIFA-Welttrainer.

Zudem sicherte sich Manuel Neuer vom FC Bayern München den Titel des FIFA-Welttorhüters. Darüber hinaus wurden mit Alphonso Davies, Thiago Alcantara, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski gleich vier Spieler in die FIFA FIFPRO WORLD 11 gewählt, die mit dem FC Bayern München im Sommer die Champions League gewonnen haben. Bei den Frauen schaffte die ehemalige Wolfsburgerin Pernille Harder den Sprung in die Weltauswahl.

In Deutschland wurden die Wahlen zur FIFA FIFPRO WORLD 11 der Männer und der Frauen traditionell von der VDV durchgeführt. Stimmberechtigt waren die Spieler der Bundesliga, der 2. Bundesliga und der 3. Liga sowie die Spielerinnen der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Aufgrund der Pandemie wurden die Wahlen erstmals online durchgeführt.

Weitere Preisträger 2020

FIFA-Weltfußballerin: Lucy Bronze

FIFA-Welttrainerin: Sarina Wiegman

FIFA-Welttorhüter: Manuel Neuer

FIFA-Welttorhüterin: Sarah Bouhadi

FIFA-Fair-Play-Award: Mattia Agnese

FIFA-Puskas-Award: Son Heung-Min

FIFA-Fan-Award: Marivaldo Francisco da Silva

 

Hiermit willige ich ein, dass die VDV Wirtschaftsdienste GmbH zur Optimierung der Website und Marketingmaßnahmen Tracking-Cookies einsetzt und meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Meine Einwilligung kann hier jederzeit widerrufen werden.