Bundesgerichtshof: Zwangsabstieg unrechtmäßig

Der Bundesgerichtshof hat jetzt entschieden, dass der Zwangsabstieg des SV Wilhelmshaven aus der Regionalliga zum Ende der Saison 2013/2014 nicht rechtmäßig war (II ZR 25/15). Daraus ergeben sich einige Fragen (Wiedereingliederung, Schadensersatz für ehemalige Spieler, etc.), die jetzt geklärt werden müssen.

Neun Bayern-Spieler und zwei weitere Deutsche nominiert

Mit neun Spielern vom FC Bayern München sowie zwei weiteren Deutschen, Toni Kroos und Mesut Özil, stehen elf Kicker aus Deutschland bzw. der Bundesliga auf der Shortlist der Wahl zur FIFA FIFPro World11, die heute von der internationalen Spielergewerkschaft veröffentlicht wurde.

Thorsten Stuckmann und die Höhner „erobern“ Schottland

In der vierten Ausgabe 2016 der WIR PROFIS gibt es ein ausführliches Interview mit Thorsten Stuckmann, der in England und Schottland sein Geld verdient, dazu einen Rückblick von Cottbus-Spieler Björn Ziegenbein zum VDV-Proficamp, einen Bericht über die Folgen des BGH-Urteils zum unrechtmäßigen Zwangsabstieg des SV Wilhelmshaven und viele interessante Hintergründe und Fakten rund um den Profi-Fußball.

Rechte von gering verdienenden Profis stärken

Grundsätzliche und aktuelle sportpolitische Themen erörterten Ulf Baranowsky und Markus Lützler mit der sportpolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Michaela Engelmeier, und dem stellvertretenden Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Arbeit und Soziales, Bernd Rützel.

Gedenken an Robert Enke 

Anlässlich seines Todestags erinnert die VDV an Robert Enke. Der an Depression erkrankte Nationaltorhüter nahm sich am 10. November 2009 das Leben.

Neue WADA-Verbotsliste

Die neue Verbotsliste der Welt Anti-Doping Agentur (WADA) für das Jahr 2017 ist bereits veröffentlicht worden. Sie tritt am 1. Januar 2017 in Kraft.